Cirrusnebel

Bei dem Cirrusnebel handel es sich um einen Supernovaüberrest im Sternbild Schwan. Entdeckt wurde der Nebl im Jahr 1784 durch Wilhelm Herschel. Der Cirrusnebel ist Teil des sichtbaren Cignusbogens.

Aufnahmedaten

Aufnahmedatum: September 2021 | Aufnahmeort: Lörzweiler | Belichtung: RGB 164 x 90 Sek. + CLS CCD 540 x 90 Sek. | Gesamtbelichtung: 17,6 Std. | Kalibrierung: Darks, Flats, Bias | Optik: Canon 400 mm F5.6 | Montierung: Star Adventurer | Korrektor: - | Kamera: Canon EOS 700 D(a) | ISO: 800 | Filter: Astronomik CLS CCD | Guider: MGEN 2 | Software: BackyardEOS, PixInsight, Photoshop CS6